Das war der Bock unter’m Junkerhuat 2014

IMG_6784

Am 8. November fand diese nun schon traditionelle Veranstaltung des Musikvereins Marktkapelle Wildon im Schloss Wildon statt.

Im Festsaal wurden wieder 8 Stände aufgebaut, in denen 8 Weinbauern (sieben aus der Südsteiermark – einer aus der Weststeiermark)
ihren Junker präsentierten.

Im Foyer konnte man das Bockbier 2er Brauereien (Puntigamer und Brauerei „Herzog“) genießen.

Das zahlreich erschienene Publikum wurde von den „Grazer
Tanzgeigern“ unter der Leitung des Wildoner Musiklehrers Robert
Hafner musikalisch bestens unterhalten.

Eine gelungene Veranstaltung!

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s