Sommernachtskonzert

K1024_IMG_7182

 

Unser Karl Neubauer, er ist ja auch Obmann der Postmusik Graz, hat eine Fahrt nach Wien zum Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker organisiert. Gemeinsam fuhren Mitglieder der beiden Kapellen und Gäste am Donnerstag, dem 14. Mai im Stockbus nach Wien.

Im einzigartigen Ambiente des Schönbrunner Schlossparks fand  bei freiem Eintritt das alljährliche Sommernachtskonzert der Wiener Philharmoniker statt. Zubin Mehta leitete dieses Open-Air-Konzert. Der Solist war Rudolf Buchbinder.

Gezählte 100.000 Personen wohnten diesem Konzert bei, das auch die Eröffnung der Wiener Festwochen war.

Es war ein großartiges Erlebnis für alle Teilnehmer.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s